Termine Orgelmatineen

Die Orgel ist vermutlich das traditionsreichste, wandlungsf├Ąhigste und komplexeste Musikinstrument ├╝berhaupt. Nicht ohne Grund wird sie die K├Ânigin der Instrumente genannt.

 

Die Die├čener Klosterkirche, an der die herausragendsten K├╝nstler ihrer Zeit mitgewirkt haben, erhielt im Jahr 1739 von Caspar Franz K├Ânig ein angemessenes Orgelwerk. Klanglich war die K├Ânigorgel an den Prinzipien des klassischen Orgelbaus mit einem l├╝ckenlosen Prinzipalchor, reich besetzten Mixturen und breiter Ber├╝cksichtigung der Fl├Âtenregister orientiert.

Die Orgel wurde in den Jahren 1984 - 1987 durch ein Schwellwerk erweitert.

 

 

 

 

Sonntag, 05. November 2017, 11.30 Uhr | Marienm├╝nster

 

Konzert IX

 

Orgelmatinee mit Violine

 

Violine: Ulricht K├Ânig

Orgel: Stephan Ronkov

 

Eine Zeitreise vom Barock bis in die Romantik mit Werken von Vivaldi, Bach, Vierne u.a.

 

Eintritt: ÔéČ 10

 

 

 

 

 

Hinweise f├╝r Konzertbesucher

Kartenvorverkauf f├╝r Konzerte:
TUI-Reisecenter, Die├čen, Tel. 0 88 07 / 60 99
Klosterladen im Marienm├╝nster, Tel. 0 170 / 488 47 15
VR-Bank Landsberg-Ammersee Gesch├Ąftsstelle Die├čen, Tel. 0 88 07 / 92 20 - 0
Touristinfo Die├čen Tel. 0 88 07 / 92 84 58
Buchhandlung Greiner, Starnberg, Tel. 0 81 51 / 293 41

 

Kartenreservierung:
├ťber E-Mail
kartenservice[at]diessener-muensterkonzerte.de

 

Kontoverbindung:
Freunde der Die├čener M├╝nsterkonzerte e.V.
Sparkasse Landsberg-Die├čen
Blz.: 700 520 60 ┬Ě Kto-Nr.: 220 15119

 

Bitte beachten Sie: Der Vorverkauf endet zwei Tage vor
Konzertbeginn. Bestellte Karten werden nach Zahlungseingang
mit normaler Briefpost versandt. Bitte denken Sie an das
Porto (0.60 Eur) und haben Sie Verst├Ąndnis daf├╝r, dass wir
beim Versand der Karten keine Haftung f├╝r die Postsendung
├╝bernehmen k├Ânnen. Geben Sie bitte bei der ├ťberweisung
(Betrag f├╝r die Karten + Porto) den Namen des Auftraggebers
an, damit die Bestellung richtig zugeordnet werden kann.

 

Auch f├╝r Reservierung wird Vorauskasse per ├ťberweisung
erbeten. Vorbestellte Karten m├╝ssen bis sp├Ątestens 30 Minuten
vor Beginn des Konzertes abgeholt werden. Innerhalb
der jeweiligen Kategorie sind die Pl├Ątze nicht nummeriert.

 

Karten f├╝r die Orgelmatin├ęen k├Ânnen nur an der
Tageskasse jeweils ab 11.00 Uhr erworben werden. Hierf├╝r
sind auch Familienkarten zu EUR 20,00 erh├Ąltlich. Sie gelten
nur f├╝r den Kirchenraum.

 

Erm├Ą├čigungen:
Kinder bis 12 Jahre 50 %
Jugendliche bis 16 Jahre und Studenten 25 %
Rollstuhlfahrer 50 %
Schwerbehinderte (Ausweis) 25 %

 

Das Marienm├╝nster kann leider nicht beheizt werden.
Im Winter ist warme Kleidung dringend empfohlen.